Forrester erwartet Automatisierungswelle nach Corona

Forrester-Analyst Leslie Joseph erwartet als eine Folge der Corona-Pandemie eine stark steigende Automatisierung der Wirtschaft mit Hilfe Künstlicher Intelligenz. In bisherigen Krisen haben Unternehmen in dem Maße, in dem sie ihre Einnahmen zurückgewonnen und ihre Lieferketten wieder geöffnet haben, zunehmend in die Automatisierung und in die Verringerung ihrer Abhängigkeit von Arbeitskräften investiert. "Wir erwarten nicht, dass die Nachwirkungen dieser Rezession anders ausfallen werden. Was sich jedoch geändert hat, ist der strategische Wert der Automatisierungstechnologien", sagt Joseph. Die Automatisierung nehme gerade neue Dringlichkeit an, nicht nur im Zusammenhang mit den Kosten, sondern auch als Instrument zur Risikominderung und zur Stärkung der Widerstandsfähigkeit von Unternehmen. COVID-19 habe gerade die Automatisierung zu einer zwingenden Notwendigkeit in der Führungsetage gemacht.

Photo: Forrester

Alle Beiträge
×

Fast fertig…

Wir senden Ihnen nur eine E-Mail. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail-Abonnements zu bestätigen!

okay